De | En

Herausgeber und Autoren

Dr. Karen Horn


Geschäftsführerin

Wert der Freiheit GmbH

Curriculum Vitae:
Karen Horn, geboren 1966 in Genf, ist promovierte Volkswirtin und Publizistin. Sie ist Geschäftsführerin der Wert der Freiheit gGmbH in Be
rlin und lehrt ökonomische Ideengeschichte an der Humboldt-Universität Berlin. Zuvor war sie Leiterin des Berliner Hauptstadtbüros des Instituts der deutschen Wirtschaft und Mitglied des Wirtschaftsressorts der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sie amtiert als Vorsitzende
der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, als Vorstandsmitglied der Herbert-Giersch-Stiftung und der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft, als stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende des Walter Eucken Instituts in Freiburg sowie als Vorsitzende der Jury für den Freiheitspreis der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Sie ist Mitglied der Mont Pèlerin Gesellschaft.

Im Jahr 2010 wurde sie mit dem Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnet. Ihr jüngstes Buch ist „Hayek für jedermann“ (F.A.Z. Buch, 2013).


BEITRÄGE FÜR DIE PROGRESS FOUNDATION

Herausgeberschaften:
Die Mühsal mit dem Liberalismus  (NZZ Verlag)

Buchbeiträge:
Das Ringen um die Freiheit  (NZZ Verlag)
Der Liberalismus – eine zeitlose Idee?  (Olzog Verlag GmbH)
Europe, Switzerland and the Future of Freedom  (IBL Libri)
Kleinstaat Schweiz – Auslauf- oder Erfolgsmodell?  (NZZ Libro)

Referate:
Deutschland - Insel der Seligen, letzte Bastion der ökonomischen Vernunft oder doch eher subtiler Schmarotzer Europas?